IFAG - Institut für angewandte Gerontologie Aus-, Fort- und Weiterbildung mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Validation nach Naomi Feil IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege
Altenpflege
Mentorin / Mentor
Leitende Pflegefachkraft

Home >> Angebot >> Weiterbildung


IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege - staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin

 

Gesetzlich geforderte Weiterbildung nach § 92 Abs. 1 Satz 2 Nr. 6 und Abs. 7 SGB V (HKP) gültig ab 1. Juli 2005, die der

zertifizierten sozialpsychiatrischen Zusatzausbildung

entspricht

Beginn: 6. November 2006

Für:
Krankenschwestern/-pfleger, Kinderkrankenschwestern/-pfleger sowie Altenpflegerinnen/-pfleger, die eine praktische, hauptberufliche Vollzeittätigkeit in einem psychiatrischen Krankenhaus oder in einer sozialpsychiatrischen Einrichtung ausüben und innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre eine entsprechende Tätigkeit nachweisen.

Ziel:
Die vom Gesetzgeber zwingend geforderte berufsfachliche Weiterbildung soll nach § 92 SGB V durch die Vermittlung qualifizierter Kenntnisse, Fertigkeiten, Verhaltensweisen und Einstellungen für Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen der Psychiatrie besonders befähigen.

Inhalt:
Die Fächer und Fachbereiche dieser Weiterbildung schlüsseln sich wie folgt auf:

Psychiatrie, Psychosomatik und Psychiatrische Krankenpflege (370 UE): Psychiatrisch-medizinische Grundlagen (120 UE), Psychosomatik (32 UE), Psychiatrische Krankenpflege (218 UE)

Psychologie und Soziologie (180 UE): Ethik und Menschenbild (16 UE), Psychologische Grundlagen (40 UE), Soziologische Grundlagen (32 UE), Pädagogische Grundlagen (68 UE), Öffentlichkeits- und Vernetzungsarbeit (24 UE)

Psychiatrische Versorgung und Rehabilitation (170 UE): Psychiatrische und psychosoziale Versorgungsstrukturen/Netzwerke (40 UE), Spezielle Konzepte und Methoden in der Gerontopsychiatrie (130 UE)

Rechtliche, organisatorische und betriebswirtschaftliche Grundlagen (60 UE): Rechtliche Grundlagen (24 UE), Organisatorische Grundlagen (16 UE), Betriebswirtschaftliche Grundlagen (20 UE)

Ein Praktikum in einer psychiatrischen Pflegeeinrichtung mit einem Gesamtumfang von 150 Zeitstunden.

 

Beginn: 06.11.2006
Ende: 20.06.2008
Gesamtstundenzahl: 780 UE Unterricht und 150 Zeitstunden Praktikum als berufsbegleitende Bildungsmaßnahme
Abschlussart: qualifiziertes Zertifikat
Organisation: berufsbegleitende Bildungsmaßnahme
Kosten: bei Einmalzahlung zu Lehrgangsbeginn 3.890,00 EUR
bei Ratenzahlung 18 x 224,00 EUR = 4.032,00 EUR
Ort: IFAG, Institut für Angewandte Gerontologie
Berufsfachschule für Altenpflege
Campus Gierkezeile 7, 10585 Berlin
» Anfahrt

 

Anforderung von Informationen Anforderung von Informationsmaterial zu Terminen und Anmeldung
Ausdruck/Download Ausdruck / Download

« zurück zur Übersicht Weiterbildungsangebot

 

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

IFAG - Institut für angewandte Gerontologie
Campus: Gierkezeile 7, 10585 Berlin
Verwaltung: Haubachstraße 8, 10585 Berlin
Tel.: (030) 341 50 34    eMail: info@ifag-berlin.de