IFAG - Institut für angewandte Gerontologie Aus-, Fort- und Weiterbildung mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Validation nach Naomi Feil IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege
Altenpflege
Mentorin / Mentor
Leitende Pflegefachkraft

Home >> Veranstaltungen


IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege - staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin

 

2. Motorradtour von Schülern und Dozenten zum Mühlbecksee

001.jpg (35974 Byte) Unter bewährter Leitung von Herrn Studier (Schüler der Klasse A41 II) machte sich am 30. Oktober 2004 zum zweiten Mal eine kleine Gruppe unerschütterlicher Motorradbegeisteter auf dem Weg, das Berliner Umland unter die Räder zu nehmen. Ging es bei der ersten Tour nach Osten, war nun der Norden dran. Kälte, anfänglicher Nebel, fallende Blätter und zeitweiliger Regen konnten niemanden schrecken.
008.jpg (47897 Byte) Erste Anlaufstelle war ein Hotel und Ausflugslokal in der Nähe des Mühlbecksees. Besonders attraktiv: Die An- und Abfahrt zum Hotel, die mitten durch den  herbstlichen Wald führte. Anspruchsvolle Wege für Zweiräder, aber durchaus zu bewältigen. 009.jpg (47618 Byte)
002.jpg (38780 Byte) Das Hotel wurde nach einer guten Stunde Fahrzeit erreicht. Heute zeugt leider nur noch eine verrammelte Ruine von vergangener Pracht, wo ehemals rauschende Fest gefeiert wurden und man sich des Sommers zum Ausflug ins Grüne traf. Die Abgeschiedenheit, die die Tourteilnehmer genossen, schreckt hier wohl Investoren ab. 003.jpg (26427 Byte)
005.jpg (55313 Byte) Trotz des verfallenen Zustands des Hotels musste auf Kaffee, Brötchen und Butterstulle nicht verzichtet werden, da sich alle Teilnehmer mehr als reichlich eingedeckt hatten. 004.jpg (43379 Byte)
Nach der zünftigen Brotzeit und kurzer Routenbesprechung ... 006.jpg (30981 Byte)
010.jpg (59317 Byte) ... ging es weiter nach Wandlitz  auf einen Besuch der Waldsiedlung, manchen noch als "Volvograd" bekannt. Diese Wohnanlage, in der ehemals die meisten Größen des Zentralkomitees der SED ihren Wohnsitz genommen hatten, ist heute noch in seiner nahezu ursprünglichen Form erhalten. Auch Erich Honeckers Domizil ist immer noch in nahezu unveränderter Art zu besichtigen. Ungeklärt blieb, wie sein Haus heute genutzt wird. 011.jpg (39990 Byte)
012.jpg (78577 Byte) Ein kurzer Spaziergang durch den Rest der Anlage - heute eine Reha-Einrichtung -  endete im Café der zentralen Klinik. Hier hieß es noch einmal Kräfte zu tanken für die Rückfahrt, bei der der Regen noch einmal ordentlich zuschlug (deshalb keine Bilder). Aber wie schon gesagt, einen echten Biker kann so etwas nicht erschüttern. 013.jpg (42156 Byte)

Aber wenn im späten Frühling 2005 die nächste Tour ansteht, wären ein paar Sonnenstrahlen schon etwas Nettes ...

Die Tourdaten: Strecke: 136 km, reine Fahrtzeit: 3 Stunden bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 45,2 km/h. Die GPS-Tourdaten gibt es als MapSource-Datei oder als TXT-File.

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

IFAG - Institut für angewandte Gerontologie
Campus: Gierkezeile 7, 10585 Berlin
Verwaltung: Haubachstraße 8, 10585 Berlin
Tel.: (030) 341 50 34    eMail: info@ifag-berlin.de