IFAG - Institut für angewandte Gerontologie Aus-, Fort- und Weiterbildung mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Validation nach Naomi Feil IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege
Altenpflege
Mentorin / Mentor
Leitende Pflegefachkraft

Home >> Validation nach Naomi Feil


IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege - staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin

 

Validation - Eine Methode zur Verbesserung der Kommunikation mit alten, verwirrten Menschen

 

Stufe 2: Validations-Gruppenleiter

Um ein Zertifikat zu erlangen muss man

  • den Nachweis der abgelegten Anwender-Prüfung vor Beginn der Ausbildung erbringen
  • am Lehrgang teilnehmen
  • die Leitung einer Validationsgruppe über mindestens 6 Monate dokumentieren
  • eine schriftliche und praktische Prüfung (Live oder Video) bestehen

Das Zertifikat berechtigt

  • zur Leitung von Validationsgruppen
  • zur Unterstützung (Praxis-Anleitung) von Kollegen in Stufe 1
  • zu kurzen Präsentationen für kleine Gruppen

Ein Validations-Gruppenleiter hat die Fähigkeiten

  • alle Anforderungen an einen Validations-Anwenders zu erfüllen
  • Stadium/Phase der Desorientierten ohne weiteres richtig einzuschätzen, auch wenn es um Mischformen geht
  • eine Validationsgruppe aufzubauen, die richtigen Mitglieder auszuwählen, ihnen Rollen zuzuschreiben, den Programmablauf für jedes Treffen zu planen, eine Sitzordnung herzustellen
  • die Entwicklung der Gruppenmitglieder auswerten
  • die eigenen Kenntnisse und Erfahrungen mit anderen zu teilen
  • sich selbst ein Validations-Team zu schaffen (Auswahl), mit ihm zusammenzuarbeiten
  • den eigenen Alterungsprozess zu erkennen

Ein Validations-Gruppenleiter kennt

  • alle Wissensgebiete, die ein Anwender beherrscht
  • die grundlegenden Prinzipien von Gruppenpädagogik und Gruppendynamik
  • die Ziele von Gruppenarbeit in der Validation
  • die Bestandteile einer Validationsgruppe
  • die Rolle und Aufgabe von Gruppenleiter und Co-Leiter
  • die Möglichkeiten andere Mitarbeiter der Einrichtung einzubeziehen

Ein Validations-Gruppenleiter kann demonstrieren

  • wie die eigene Validationsgruppe korrekt und erfolgreich funktioniert
  • wie er alle obigen Anforderungen erfüllt

 

<<  Stufe 1: Validations-Anwender

European Validation Association

Stufe 3: Validations Lehrer  >>

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

IFAG - Institut für angewandte Gerontologie
Campus: Gierkezeile 7, 10585 Berlin
Verwaltung: Haubachstraße 8, 10585 Berlin
Tel.: (030) 341 50 34    eMail: info@ifag-berlin.de