IFAG - Institut für angewandte Gerontologie Aus-, Fort- und Weiterbildung mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Validation nach Naomi Feil IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege
Altenpflege
Mentorin / Mentor
Leitende Pflegefachkraft

Home >> Aktuell / Presse


IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege - staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin

 

Bitte denken Sie daran:
Es gibt Möglichkeiten zur Verkürzung der Altenpflegeausbildung.
Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie.

 

Aktuell starten folgende Bildungsangebote:

Ausbildung nach dem Altenpflegegesetz gültig ab dem 01.08.2003 zum/zur Altenpfleger/in:
04.09.2017 (in Vollzeit)
18.09.2017 (in Teilzeit)
Weiterbildung zur leitenden Pflegefachkraft:

09.10.2017 (berufsbegleitend)
Weiterbildung zur/zum Mentorin / Mentor:

08.01.2018 (berufsbegleitend)

 

Aktuell am IFAG

Unser bester Schüler: Herr Zeinert Unser bester Schüler: Herr Zeinert
Wir nehmen am 4. Deutschen Bundeswettbewerb "Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2014" teil.
mehr »
Mal ganz uneitel - "Das IFAG ist ja auch 'Harvard'".
Unsere gute Schülerin Frau Nnamdi erfuhr während eines fachlichen Gesprächs in ihrem fachpraktischen Außeneinsatz im September 2013 von einem anderen und schulfremden Altenpflegeschüler, dass "das IFAG ja auch 'Harvard' ist". - Wir alle fühlen uns geschmeichelt ;-)
Januar 2013
Altenpflegeausbildung wird gestärkt
Meldung des Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Das Kabinett hat ein Gesetz zur Stärkung der Altenpflegeausbildung beschlossen. Damit kann die Bundesagentur für Arbeit bei geeigneten und motivierten Arbeitslosen auch das dritte Ausbildungsjahr finanzieren.
Januar 2013
Gute Karrierechancen in der Pflegebranche
Meldung des Portals zur Fachkräfte-Offensive

Diese Fachkräfte-Offensive wird durch eine Informations- und Mobilisierungskampagne des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie und der Bundesagentur für Arbeit begleitet.
Bundesverdienstkreuz für Friedrich Pongratz Bundesverdienstkreuz für Friedrich Pongratz
Der Gründer und Instituts- und Schulleiter des Institutes für angewandte Gerontologie, IFAG, wurde für seine jahrzehntelangen Verdienste in der Bildungs- und Altenpflegearbeit mit den dazugehörigen staatlich anerkannten Schulen mit dem "Bundesverdienstkreuz am Bande" ausgezeichnet.
mehr »

 

Das schreibt die Presse über uns

Bundesverdienstkreuz für Friedrich Pongratz
Business & Diplomacy, Magazin für Außenpolitik und globale Wirtschaftsbeziehungen, Ausgabe 02/2008
Fit Im Alter
Gerontologen erforschen das menschliche Altern

Die Welt vom 28.10.2006
Ein neuer Lebensabschnitt
Bettlägerige heben und tragen - Aus den Tagebuchaufzeichnungen der Altenpflegeschülerin Christiane Fiedler

Berliner Morgenpost vom 05.02.2006
Die neue dreijährige Altenpflegeausbildung
"Der Verbundpartner" Nr. 23 vom Dezember 2005
Altenpfleger: Ein Beruf mit Herz - Umschulung wird voll gefördert
Berliner Kurier vom 01.10.2005
Wer sich qualifiziert, kann besser heilen
Drei neue medizinische Weiterbildungen - und was sie dem Patienten bringen

Berliner Zeitung vom 22.08.2005
Berufe rund um die Medizin
Schon heute fehlen 20.000 Pflegefachkräfte

Bild Berlin vom 22.08.2005
Die bunte Vielfalt der privaten Schulen
Für jede Lebenslage ein Bildungsangebot

Berliner Zeitung vom 15.08.2005
Flug in die Vergangenheit
Gelebte Biografiearbeit in einer Einrichtung zur Tagespflege

"Pflegen Ambulant", Ausgabe Juni 2005
zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

IFAG - Institut für angewandte Gerontologie
Campus: Gierkezeile 7, 10585 Berlin
Verwaltung: Haubachstraße 8, 10585 Berlin
Tel.: (030) 341 50 34    eMail: info@ifag-berlin.de