IFAG - Institut für angewandte Gerontologie Aus-, Fort- und Weiterbildung mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Altenpflege
Validation nach Naomi Feil IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege
Altenpflege
Mentorin / Mentor
Leitende Pflegefachkraft

Home >> Aktuell / Presse


IFAG - Institut für angewandte Gerontologie - Private Aus-, Fort- und Weiterbildungsstätte mit staatlich anerkannter Berufsfachschule für Altenpflege - staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtung des Landes Berlin

 

 

Unser bester Schüler: Herr Zeinert

Wir nehmen am 4. Deutschen Bundeswettbewerb "Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2014" teil.

zum Bundeswettbewerb 'Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2014' Im Ausschreibungstext heißt es: "Die Hauptziele des Bundeswettbewerbs sind die Stärkung des Ansehens des Pflegeberufes in der deutschen Gesellschaft, das Hervorheben der qualitativ anspruchsvollen Arbeit in der Pflege und Betreuung von hilfe- und pflegebedürftigen Menschen, das Stärken von Werten und Fachkompetenz Pflegender, das Stärken der Wahrnehmung von Bedürfnissen und Problemen hilfe- und pflegebedürftiger Menschen und ihrer Familien und das Zusammenbringen vieler junger Menschen zum jugendlichen Wettstreit aus allen Teilen Deutschlands".

"Der Bundeswettbewerb unterstützt die Umsetzung der 'Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen (2005)'", ... "der 'Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland (2010)'" und ... "die sich beteiligenden Alten- und Krankenpflegeschulen bei der internen Qualitätssicherung".

Der Veranstalter schreibt folgende Preise aus:

1. Preis:
Pokal, Medaille mit Urkunde für die Teilnahme am Wettbewerb, eine Reise nach New York für 2 Personen im Gesamtwert von 2.000 € plus 250 € Taschengeld

2. Preis:
Medaille mit Urkunde für die Teilnahme am Wettbewerb, eine Reise nach London für 2 Personen im Gesamtwert von 1000 € plus 200 € Taschengeld

3. Preis:
Medaille mit Urkunde für die Teilnahme am Wettbewerb, eine Reise nach Berlin für 2 Personen im Gesamtwert von 500 € plus 150 € Taschengeld, dieser Preis wird vom Schirmherrn, Herr Jens Spahn persönlich gestiftet
Besonderheit: Sollte der Gewinner aus Berlin kommen, hat er das Recht ein anderes Ziel in Deutschland zu wählen

4. Preis:
Medaille mit Urkunde für die Teilnahme am Wettbewerb

Wir haben unseren besten Mann, unseren Altenpflegeschüler Herrn Zeinert durch die vorgegebene Klausur mit 100 Fragen im Modus Multiple-Choice am 19.03.2014 ermittelt.

- Herzlichen Glückwunsch, Herr Zeinert! -

» zum Bundeswettbewerb "Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2014"

 

« zurück

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

zum Rundgang

IFAG - Institut für angewandte Gerontologie
Campus: Gierkezeile 7, 10585 Berlin
Verwaltung: Haubachstraße 8, 10585 Berlin
Tel.: (030) 341 50 34    eMail: info@ifag-berlin.de